Über Veganosaurus Rex

Veganosaurus Rex wurde im Herbst 2010 in Berlin gegründet.

Mitglieder:
William (voc/git)
Deb (bass/voc)
Reiko (drums)

Was uns besonders macht:
William kommt aus Houston, Texas. Das heißt, dass er ganz in der Nähe von Win Butler, dem Leadsänger von Arcade Fire aufwuchs.
Deb läuft häufig an der Hauptstraße 155 in Berlin Schöneberg vorbei, wo einst David Bowie und Iggy Pop lebten. Ihre zukünftige Schwiegermutter hat sogar Bowies Hund Gassi geführt, während deren Vater es vorzog, den Musiker vom Fenster aus wüst zu beschimpfen. Hoffentlich konnte Bowie damals nicht so gut Deutsch verstehen...
Reiko wurde 1989 geboren - nur wenige Tage vor dem bezaubernden Daniel Radcliffe und nur einige Monate vor den liebenswerten Kaulitz-Zwillingen von Tokio Hotel. Naja... Außerdem glauben wir, dass er die Reinkarnation von Herbert von Karajan ist, dem österreichischen Dirigenten, der genau einen Tag vor Reikos Geburt starb...


ve|ga|no|sau|rus rex (veˈɡaːnoˈzaʊ̯ʀʊs ʀɛks] n. lat. (vegan + saurus + rex), also vrex;
highly developed life form, mostly unknown sub-specie of his big brother tyrannosaurus rex, had high moral beliefs and would never harm a fly, went the way of the dodo bird because flesh-eating dinosaurs felt threatened by his intelligence and dietary habits of eating the food of their food

Referenzen:
S. Speilberg sagt: "They really live the jurassic spirit!"
T. Melick sagt: "They inspired me so much, I just had to honour them in my latest movie."
W. Bottler sagt: "I always liked that William guy back then in the good old days when I met him on my way to school."